Make Up

Schwer verliebt in LILY LOLO

Ich habe eigentlich nie an Mineral Make-up geglaubt. Gesichtspuder funktioniert für mich zum Fixieren von flüssiger oder cremiger Foundation oder zum Abtupfen glänzender Hautstellen. Ein Puder, das allerdings den Job einer Flüssigfoundation zufriendenstellend übernimmt und ein makelloses Hautbild auch bei trockenen Hautstellen zaubert, das konnte ich mir eigentlich nicht vorstellen. Genauso wie bei losen Lidschatten, die ich schon lange nicht mehr verwende, war mir das außerdem in meiner Vorstellung immer eine viel zu staubige Angelegenheit. Dann bin ich über die britische Mineral Cosmetics Marke Lily Lolo gestolpert und alles kam ganz anders.

lilylolo_group2

Ich kann es gar nicht mehr wirklich rückverfolgen wie oder wo ich das erste Mal auf Lily Lolo aufmerksam wurde, das wunderschöne schwarz-weiße Packaging blieb mir jedenfalls nachhaltig im Kopf hängen. Die britische Marke wurde 2005 entwickelt und nach den zwei Schwestern der Gründerin Vikki Khan benannt – Lily (Lisa) und Lolo (Lorraine).

Was die Eigenschaften der Produkte für mich am besten beschreibt ist die Mission ein natürliches, makelloses und strahlendes Finish zu zaubern. Die Produkte beschweren nicht, sondern haben leichte Konsistenzen und gleichen Unebenheiten wunderbar aus ohne die Haut dabei zuzukleistern oder zu irritieren.

Die Marke ist mit dem Leaping Bunny von Cruelty Free International als tierversuchsfrei besiegelt und 95 % der Produkte sind vegan. Die Produkte sind frei von Parabenen, synthetischen Duft- und Farbstoffen. Produziert wird zu 90 % in Großbritannien und die übrigen 10 % im restlichen Europa. Da viele Produkte pudrige Konsistenzen haben möchte ich auch noch erwähnen, dass nicht mit Nanopartikeln gearbeitet wird und die Produkte auch talkfrei sind.

Ich habe mich mittlerweile gefühlt quer durch die Produktpalette getestet und möchte euch meine Lieblingsprodukte von Lily Lolo unbedingt genauer vorstellen:

LILY LOLO MINERAL FOUNDATION SPF 15

lilylolo_finishing_2

Das „signature product“ von Lily Lolo ist auf jede Fall die Mineral Foundation und auch jenes Produkt dem ich die meiste Skepsis gegenüber hatte. Die Foundation musste nämlich für mich nicht nur gut funktionieren, sondern es mit vielen meiner Vorurteile aufnehmen:

Our finely milled Mineral Foundation SPF 15 buffs into the skin effortlessly & allows custom coverage when applied in buildable layers. Made from natural ingredients to ensure the skin is kept clean & healthy, minimising breakouts and blemishes.

Für das schönste und makelloseste Ergebnis wird empfohlen die Foundation mit einer Kabuki Brush (ich verwende einen Pinsel von Ebelin) aufzutragen. Am besten vor dem Auftragen von Foundation immer eine gute Feuchtigkeitscreme in die Haut einarbeiten und kurz einziehen lassen. Das Mineralpuder lässt sich durch den Siebeinsatz sehr gut und sparsam dosieren. Man gibt eine kleine Menge in den Deckel und kann von dort aus das Puder gut mit dem Kabuki aufnehmen und in die Haut einarbeiten.

lilylolo_mineralmakeup_1

lilylolo_mineralmakeup_3

Mein Fazit nach dem ersten Testlauf – Wow! Ich hätte es mir wirklich nicht gedacht, aber die Foundation sieht hammermäßig aus. Sie trocknet die Haut überhaupt nicht aus und hat sogar eine aufbaubare Deckkraft die mich überzeugt. Man kann diese je nach Vorliebe von leicht bis gut deckend dosieren und schichten. Es ist natürlich mit einer deckenden Flüssigfoundation nicht vergleichbar, aber das ist auch nicht die Absicht dieses Produkts. Das Finish ist matt, pudrig und in meinem Fall schön porzelanig. Am besten das gepuderte Gesicht mit einem Finishing Spray besprühen, um alles schön zu fixieren. Das Puder ist für jeden Hauttyp geeignet, auf jeden Fall auch für leicht irritierbare Haut – wie meine – empfehlbar. Schöner Nebeneffekt – der integrierte Lichtschutzfaktor 15.

lilylolo_mineralmakeup_2

Was mir auch sehr gut gefällt ist das breite Spektrum an Nuancen das sowohl sehr helle als auch dunkle Hauttypen abdeckt. Ich muss allerdings zugeben es ist nicht ganz einfach die richtige Nuance zu finden. Hierzu eignet sich eine Bestellung von sample sizes, um nicht unnötig Geld für den falschen Farbton hinauszublasen. (10 g // ca. EUR 18 im Onlineshop)

LILY LOLO MINERAL CONCEALER in Barely Beige

lilylolo_concealer_3

Noch schräger und aufregender fand ich den pudrigen Mineral Concealer von Lily Lolo auszuprobieren. Besonders auf das Ergebnis unterhalb der Augen, war ich extrem gespannt.

Our Mineral Concealer provides a heavier coverage to effortlessly conceal blemishes, imperfections and dark circles; you will be amazed at the staying power of such a soft delicate loose powder.

In vielen Reviews über den Concealer war ich bereits darauf gefasst, dass er scheinbar etwas austrocknend wirkt. Ich habe daher die untere Augenpartie einmal ohne und einmal mit Augencreme (bzw. klopfe ich immer einen Tropfen Jojobaöl ein, da ich die meisten Augencremen nicht vertrage) vor dem Auftragen präpariert, um den Unterschied zu sehen. Eine Miniportion Puder reicht, wird mit dem Concealerpinsel aufgenommen und in die Haut eingearbeitet. Ohne Augencreme war das Ergebnis allerdings leider wirklich eine ziemlich trockene und faltige Angelegenheit. Mit der notwendigen Vorbereitung mit Feuchtigkeit hat mir das Ergebnis schon besser gefallen. Allerdings setzt sich das Puder mit dem Laufe der Zeit etwas ab. Was mir allerdings sehr gut gefällt ist die Ergiebigkeit des Produkts, man kommt wirklich ewig damit aus.

Am Liebsten verwende ich den Concealer mittlerweile auf dem Augenlid, zur Fixierung der Lidschattenbasis. Er neutralisiert die Farbe des Augenlids wunderbar und bereitet auch auf das Auftragen von weiteren Lidschatten vor. (5 g // ca. EUR 11 im Onlineshop)

lilylolo_concealer_1

Bei einer meiner nächsten Bestellungen habe ich mir dann auch die Concealer Brush (oben und unten im Bild zu sehen) gekauft.  Sie ist so wunderbar fluffig, um das Concealerpuder gut aufzunehmen und einzuarbeiten. Gleichzeitig eignet sie sich auch sehr gut als Lidschattenpinsel.

LILY LOLO FINISHING POWDER in Flawless Silk

lilylolo_finishing_1

Nachdem ich mir für mein Hochzeitsmakeup ein saftiges, natürliches Make-up mit eine glowy Finish vorstelle, habe ich bei meinem zweiten Lily Lolo Kaufrausch nach Produkten gesucht, die mir dabei behilflich sein könnten. Das Finishing Powder war eines dieser Produkte die ich mir genauer ansehen wollte.

A silky soft, delicate light diffusing powder which sets your makeup in place providing extra staying power. Our Finishing Powder instantly minimises fine lines and imperfections with a lightweight texture and natural formulation. 

Neben zwei farblosen Nuancen (eine gibt ein mattes Finish, die andere ein strahlendes) habe ich mich für die dritte Variante – Flawless Silk – entschieden. Eine hauchzart getönte Nuance mit strahlendem Finish. Ich würde fast sagen das Puder wirkt wie eine hautfarbene Nylonstrumpfhose im Gesicht. Man merkt definitv einen merkbaren Unterschied, ob man das Puder auf das fertige Make-up (ob flüssig oder pudrig spielt dabei keine Rolle) auflegt hat oder nicht. Dieser letzte Feinschliff zaubert wirklich ein wunderschönes Strahlen auf die Haut.

lilylolo_finishing_3

Hier sieht man das schöne seidige Finish sehr gut. Ich verwende das Finishing Powder mittlerweile auch als Setting Powder wenn ich BB Cream oder eine flüssige Foundation verwende. Neben der Mascara, die ich hier kurz vorgestellt habe,  ist dieses Puder mein absolutes Lieblingsprodukt von Lily Lolo bisher. (4,5 g // ca. EUR 17 im Onlineshop)

LILY LOLO LAID BARE EYE PALETTE

lilylolo_palette_4

lilylolo_palette_2

Nachdem tierversuchsfreie, vegane Lidschattenpaletten leider nicht wie Sand am Meer zu finden sind, ist die wunderschöne Nude Palette ein weiteres Highlight im Produktangebot für mich.

A beautiful collection of eight eye shadows in wearable, neutral shades for every skin tone, perfect for creating a natural daytime look with darker shades for added drama. Its all sleekly tucked inside a slimline compact with a double ended applicator.

lilylolo_palette_1

Eine wunderschöne Farbkomposition an alltags-, braut-, ausgehtauglichen Lidschatten die nicht nur hübsch aussehen, sondern auch sehr gut Farbe abgeben. Das Einzige was mir daran fehlt ist zumindest ein Highlighter in einem hellen Beigeton, alle anderen sind mir dafür zu mitteltönig. Sonst kann man mit der Palette wirklich sehr viel Hübsches anstellen. (8 g // ca. EUR 25 im Onlineshop)

lilylolo_palette_3

LILY LOLO PRESSED BLUSH in Life’s a Peach

lilylolo_blush_2

Das gepresste Rouge habe ich mir auch als potenzielles Testobjekt für mein Hochzeitsmakeup bestellt, als ich es bei diesem wunderschönen Sommerlook der vergangenen Saison entdeckt habe.

An easy-wear, velvety Pressed Blush that is kind to your skin and highly pigmented; perfect for adding a sheer natural flush to a brighter pop of colour.

Zwar sind leider nicht alle gepressten Blushes vegan (manche enthalten Karmin), dieser wunderschöne Pfirsichton ist es glücklicherweise schon. Ich bin unglaublich begeistert, denn das Rouge macht sich so schön bei einem frischen frühlingshaften oder sommerlichen Make-up Look. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es an meinem Hochzeitstag auflegen werde. (4 g // ca. EUR 13 im Onlineshop)

LILY LOLO PRESSED BRONZER in Miami Beach

Bei Bronzer gibt es zwar mittlerweile schon mehr Auswahl für Veganer, allerdings nicht immer in den richtigen Nuancen oder in der gewünschten Qualität. Ein guter Bronzer sollte sich sehr leicht auftragen und nachdosieren, sich aber vor allem gut und nahtlos in die Haut einarbeiten lassen. Die Aufgabe eines Bronzers ist eine Illusion der sonnengeküssten Haut und dem Gesicht mehr Kontur und Form zu geben. Nicht mehr sollte es sein und schon gar nicht extrem auffällig erscheinen.

Lightweight Pressed Bronzer instantly gives the skin a natural-looking, sun-kissed glow. Soft, buildable colour for your desired level of tan.

lilylolo_bronzer_1

Ich habe mich für die hellste Nuance Miami Beach entschieden und die passt für mich perfekt. Mit der dazugehörigen Bronzer Brush, die zwar relativ fest gebunden ist, kann man den Bronzer wirklich extrem gut auftragen und gleichzeitig randlos verblenden. Ein weiteres empfehlenswertes Produkt, das sich in meine „Get the Glow“ Mission nahtlos einreiht. (9 g // ca. EUR 19 im Onlineshop)

lilylolo_bronzer_3

LILY LOLO MAKEUP MIST

Make-up Fixierungsspray als tierversuchsfreie und vegane Variante muss man leider wirklich noch suchen. Da kam bei mir somit große Freude auf, als ich den veganen Makeup Mist von Lily Lolo im Onlineshop entdeckt habe.

A refreshing Mist that sets make-up and prolongs its hold, specifically formulated to leave make-up looking flawless without smudging or setting into fine lines. The perfect final step for flawless, long-lasting makeup.

lilylolo_spray

Die Aufgabe eines Setting Sprays bzw. Fixierungssprays ist die das Make-up länger haltbar zu machen und vor allem alle pudrigen Elemente wie Foundation Puder, Lidschatten, Bronzer und Rouge durch ein paar Pumpsprüher miteinander zu verbinden. Maker-up Artists verwenden es auch öfters zwischendurch, z. B. nachdem das Augenmakeup oder das Gesichtspuder aufgetragen wurde. Ich verwende Setting Sprays immer, wenn ich Make-up trage. Jeder der es nicht verwendet, sollte es unbedingt probieren, denn es macht wirklich einen enormen Unterschied vor allem was die Haltbarkeit des Make-ups betrifft. Das Makeup Mist von Lily Lolo kommt daher bei mir oft und reichlich zum Einsatz. (50 ml // ca. EUR 13 im Onlineshop)

lilylolo_group1

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich wirklich schwer begeistert bin von Lily Lolo und der Produktqualität. Keines der Produkte war für mich ein Fehlkauf, fast jedes hat mich sogar im Gegenteil entweder überrascht oder bestätigt in meiner Erwartung. Wer hätte das gedacht, dass ich noch einmal Fan von Mineral Foundation werde. Ich werde sicher noch weiter durch das Produktsortiment auf der Suche nach noch mehr Glow durchgustieren. Große Empfehlung!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen