Wedding

VEGAN WEDDING SPECIAL | Los geht’s!

Ich bin verlobt! Und nachdem ich den ersten nennen wir ihn „Überraschungsmoment“ verdaut hatte, fing mein Kopf auch schon zu rattern an. Wie organisiert man so etwas eigentlich, eine Hochzeit? Wieviel kostet’s? Und wer soll das bezahlen? Wen wollen wir einladen? Und was wenn keiner tanzt? Geht sich die Hochzeit diesen Herbst noch aus? Was mache ich mit meinen Haaren? Ich muss meine Mama anrufen!

Ich will ganz offen sein. Die erste Lawine an Überwältigung hat mich das erste Mal relativ schnell überrollt. Ich habe weder eine Hochzeit noch ein großes, detaillreiches Fest zuvor schon mal organisiert. Und jetzt auch noch beides auf einmal unter Zeitdruck! Man war zwar schon bei der ein oder anderen Hochzeit zu Gast, wenn man dann aber selbst mittendrin steckt fühlt sich alles ganz anders an als man denkt. Wie geht man es also an?

Vegan Wedding Special

Ich möchte euch in den folgenden Monaten im Rahmen meiner Blogreihe an unseren Hochzeitsvorbereitungen teilhaben lassen und zukünftigen Ja-Sagern meine Inspirationsquellen, Gedanken, Erfahrungen und hoffentlich auch ein paar wertvolle Tipps für die Planung einer (veganen) Hochzeit weitergeben.

Hier könnt ihr alle veröffentlichten Beiträge nachlesen:

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply hellothanh Juni 3, 2015 at 8:46 am

    Gratuliere zur Verlobung und zu einem neuen Lebensabschnitt. Das wird bestimmt toll. Ich finde es schön, dass du eine grüne vegane Hochzeit machen willst. Das ist bestimmt sehr spannend. Eine Freundin von mir ist nachhaltige Eventplanerin (ich darf nicht Hochzeitsplanerin sagen), die kann dir bestimmt helfen, falls du mal Fragen hast. Du findest sie unter hellbunt events ;)

    • Reply Once Upon A Cream Juni 3, 2015 at 8:55 am

      Hey Thanh, vielen Dank für deine lieben Glückwünsche!! Tina kenne ich natürlich bereits :) Alles Liebe und bis bald, Daniela

  • Reply Lisa Juni 3, 2015 at 8:20 pm

    Ich finde das wirklich eine super tolle Idee mit der Veganen Hochzeit.
    Freue mich schon riesig hier alles darüber lesen zu können.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Eileen Juni 14, 2015 at 10:39 pm

    Erstmal Glückwunsch zur Verlobung!!
    Meine vegane Hochzeit ist mittlerweile fast 1 Jahr her. Wir hatten das tollste Buffet das ich je gesehen habe. Das haben 3 Damen gemacht, die sonst regelmäßig vegane Brunchs veranstalten. Die Gäste schwärmen noch heute von dem Essen, alle fanden es mega toll.
    Sogar unser Fotograph hat die Bilder auf veganem Papier, also das ohne Gelatine, gemacht.
    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Planen. Ich finde es ist echt aufwändig und so viel auszusuchen.
    viele Grüße, Eileen

    • Reply Once Upon A Cream Juni 15, 2015 at 8:41 am

      Liebe Eileen, oh das klingt wunderbar! Ja, das Essen muss bei uns auch sitzen und sollte allen gut schmecken. Für viele wird es ja doch die erste vegane Hochzeit sein und da gibt es bestimmt gewisse Erwartungshaltungen ;-) Mir macht die Organisation bis jetzt total viel Spass, allerdings gebe ich dir recht diese Flut an Details ist arg. Da bekomme ich ab und zu echt Angst etwas zu vergessen :D Aber ich stelle mich schon mal drauf ein, dass auch was schief gehen kann bzw. nicht alles perfekt sein muss, dann wird alles gut :) Alles Liebe, Daniela

    Leave a Reply