Tools, Vegan Basics

VEGAN BASICS | Make-up Pinsel

Leider wird nach wie vor oft die Meinung vertreten, dass nur Pinsel mit tierischem Echthaar (z. B. vom Eichhörnchen, Mader, Nerz, Pony) Make-up einwandfrei auftragen lassen und ein zufriedenstellendes Ergebnis liefern. Die Tiere werden allerdings unter unwürdigsten Umständen produziert und oft nicht wie vermarktet „unbeschadet geschoren“, sondern im Zuge der weiteren Verwertung in der Pelzindustrie (z. B. Mader, Nerz) oder vor der Schlachtung (z. B. Ponys) ihrer Haare für Make-up Accessoires beraubt. Jeder hat die Bilder von chinesischen Pelzfarmen oder Schlachthöfen vor Augen, sodass es sich schon allein aus diesem Grund lohnt nach Alternativen umzusehen.

occ_brush

Echthaarpinsel sind in der Branche längst nicht mehr ’state of the art‘ wie man so schön sagt. Wenn man sich die Produktpaletten vieler innovativer und nachhaltiger Beautylabels ansieht, kommen dort immer mehr oder sogar ausschließlich Pinsel mit synthetischen Fasern (z. B. Taklon) zum Einsatz. Diese Fasern verschonen nicht nur Tiere und Umwelt vor ihrem grausamen Schicksal, sondern haben auch markante Qualitätsvorteile gegenüber der Echthaarvariante:

  • Konstante hochwertige Qualität (jedes Eichhörnchen hat ein anderes Puschelchen und landet deshalb sogar zum Schluss noch als ‚Ausschuss‘ auf dem Müll)
  • Hygienischer, weil weniger anfällig für Bakterienwachstum
  • Einfacher zu reinigen
  • Langlebiger

VEGAN BASICS | Make-up Pinsel

Nachdem ich mich all die Jahre schon recht stattlich mit diversen Makeup-Pinseln bestückt habe und ich alle meine „Altlasten“ nach meinem Entschluss vegan zu leben nicht beim Fenster hinaus geworfen habe, sondern nach wie vor verwende, brauchte ich natürlich keine gesamte Grundausstattung. Trotzdem war ich neugierig und habe mir mittlerweile einige synthetische Pinsel angeschafft, weil mich die Qualität auch extrem überzeugt und ich uach mittlereweile den Geruch nach nasser Ziege beim Pinsel reinigen nicht mehr ertragen kann.

makeup_brushes_vegan_

Hier ist ein Überblick welche Labels tolle vegane & tierhaarfreie Make-up Pinsel anbieten:

100 % PURE

Die kalifornische Kosmetikmarke 100 % Pure habe ich immer mehr ins Herz geschlossen, denn sie hat ausschließlich vegetarische und vegane Kosmetikprodukte die umwerfend sind. Es gibt ebenfalls eine feine Auswahl an veganen Pinseln.

BEAUTYBLENDER

Gut, der Beautyblender ist zwar kein Pinsel, aber man sollte nicht ohne ihn leben! Ich mein das toternst. Wer einmal flüssiges Make-up, Concealer oder Puder (!) damit aufgetragen hat, der wird es nicht mehr ohne schaffen. Und vergesst alle nachgebauten Schminkeier, sie sind nicht einmal die paar Euros wert.

BENECOS

Bei benecos gibt es verschiedene Pinsel aus weichem, kompaktem synthetischem Torayhaar. Der Pinselstiel ist jeweils aus schnell nachwachsendem Bambus aus zertifiziertem Anbau mit einer Zwinge aus recycelbarem Aluminium.

benecos_pinsel_vegan_2

EBELIN

Die dm-Eigenmarke ebelin professional hat eine super Auswahl an Make-up Pinseln zu einem sehr Geldbörsel-schonenden Preis. Jeder Pinsel war bis jetzt ein Gewinn (bis auf die Stipling Brush mit der weiß ich nicht viel anzufangen). Ganz große Empfehlung von meiner Seite!

ebelin-maskenpinsel-vegan-2

ECOTOOLS

Die umweltfreundlichen Makeup-Pinsel von EcoTools waren die Anfänge dieses nachhaltigen Labels und Vorreiter in Sachen „earth-friendly beauty tools“. Die Pinsel sind mit extrem weichen Haarfasern aus synthetischem Taklon gefertigt und aus Bambus mit einer recyclebaren Aluminiumzwinge. Mittlerweile umfasst das Angebot auch Badezubehör, Kosmetiktäschen und sogar eine eigene Linie EcoTools by Alicia Silverstone.

FURLESS

Wie es der Name bereits verrät geht es bei Furless komplett ohne Tierhaare zu. Dem Leitsatz „We believe that cruelty for the sake of art or vanity just ain’t cool.“ kann ich nur zustimmen und das riesige Angebot an Pinseln, Pinselsets, Brush Rolls, Makeup-Taschen und Koffern macht schnell klar, dass man weder Kompromisse bei Auswahl, Qualität noch Ergebnis eingehen muss, wenn man auf diese synthethischen Pinsel setzt.

GOSH

Gosh hat mittlerweile ein kleines Sortiment an synthetischen Make-up Pinseln auf den Markt gebracht. Ich liebe den Pinsel für Mineral Powder und die Foundation Brush ist ebenfalls einmalig!

INIKA

Das vegane Makeup Label Inika verfügt ebenfalls über ein gut sortiertes Pinselangebot. Vom einzelnen Pinsel bis hin zu einem eigenen Professional Vegan Brush Kit für vegane Makeup Artists bleibt hier bestimmt kein Pinselwunsch offen.

LILY LOLO

Die Marke Lily Lolo mausert sich mittlerweile zu einer meiner Lieblingsmarken. Die Produkte sind unehimlich toll und von grandioser Qualität. Auch hier gibt es eine Reihe schöner, synthetischer Pinsel die ich wärmstens empfehlen kann.

OBSESSIVE COMPULSIVE COSMETICS

An dem Tag an dem es endlich einen OCC Shop in Europa gibt tanze ich einene Freudentanz. Die 100 % vegane Marke ist zwar für ihre ergiebigen Lip Tars berühmt, es lohnt sich aber auch ein Blick auf die veganen Professional Brushes.

REAL TECHNIQUES

Die Pixiewoo Sisters wissen wovon sie sprechen und ihre viel umhypten Real Techniques Pinsel sind wirklich ihre Cents wert. Nicht alle Pinsel sind synthethisch, aber viele davon. Ich habe eine Rouge Brush und eine Setting Brush (perfekt für Highlighter) und bin echt begeistert!

SIGMA

Bei Sigma gibt es eine beachtliche Auswahl an synthetischen Pinseln, u.a. das herzige Bunny Travel Kit, wo die Pinsel in einem hübschen Köcher daherkommen und sich toll auf Reisen machen.

Translation:

Here is another post on VEGAN BASICS. This time I’m talking vegan makeup brushes. 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Valandriel Vanyar April 22, 2013 at 6:36 pm

    Von EcoTools Pinseln bin ich sehr begeistert! Besitze davon den Flattop, Concealer und Foundationpinsel.
    Ebelin und Essence überzeugen mich nicht sooo sehr, aber für den Preis noch in Ordnung.
    Sonst besitze ich noch vegane Pinsel von Zoeva und Chrimaluxe!

    Habe ein einziges Mal einen Pinsel gekauft (im Laden), von dem ich dachte, er sei aus synthetischem Material. Dem war leider nicht so, es war Ziege und hat auch so gerochen :-/ Zum Glück konnte ich ihn umtauschen…

  • Reply Lizzz April 23, 2013 at 11:20 am

    Danke, super! Genau das hab ich grad gesucht, ich muss jetzt wohl dringend so einen Super-Flausch-Kabuki haben :-)

  • Reply Sarah September 22, 2013 at 9:51 pm

    Ein toller Post, wäre nur dann noch besser, wenn die Preisklassen jeweils dabei ständen :) zur Orientierungshilfe… aber trotzdem hilfst du mir sehr weiter, danke.

    LG
    Sarah
    fluegelfrei.blogspot.de

  • Reply Vegane Make-up Tools von EBELIN | ONCE UPON A CREAM Vegan Beauty Blog Dezember 21, 2013 at 4:40 pm

    […] habe ich bereits über die Vorteile von synthetischen Make-up Pinseln geschrieben. Neben dem höheren Hygienefaktor sind sie auch qualitativ überzeugender und zudem […]

  • Reply Im TEST | STUDIO 78 PARIS | ONCE UPON A CREAM | Vegan Beauty Blog Januar 8, 2014 at 4:58 pm

    […] Die Konsistenz | des Puders ist sehr fein und seidig. Ich trage Puder als Finish mit einem Puderpinsel auf. Das Puder fühlt sch angenehm an und die Deckkraft | bzw. Fixierung  der darunter […]

  • Reply BEST OF | Vegane Kosmetik im Drogeriemarkt | ONCE UPON A CREAM | Vegan Beauty Blog Juli 6, 2014 at 5:28 pm

    […] ist mir vor allem durch die angenehmen synthetischen Make-up Pinsel (hier habt ihr sie in der veganen Pinselübersicht schon einmal gesehen) ans Herz gewachsen. Auch den Nagellackentferner mit praktischem Pumpspender […]

  • Reply Schwer verliebt in LILY LOLO - ONCE UPON A CREAM | Vegan Beauty Blog April 8, 2016 at 7:59 pm

    […] das schönste und makelloseste Ergebnis wird empfohlen die Foundation mit einer Kabuki Brush (ich verwende einen Pinsel von Ebelin) aufzutragen. Am besten vor dem Auftragen von Foundation […]

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen