Couleur Caramel

Liebe Daniela,

wie versprochen ein paar Infos zu Ihren Fragen: Couleur Caramel Produkte wurden nicht an Tieren getestet. Seit 2004 verbietet die Europäische Gesetzgebung Tierversuche, die mit Endprodukten durchgeführt werden. Zusätzlich ist Couleur Caramel Mitglied von ONE VOICE und kämpft gegen den Missbrauch von Tieren. Außerdem akzeptieren Qualité France, ECOCERT und COSMEBIO keine Rohstoffe oder Endprodukte, die an Tieren getestet wurden. Im Moment wird Couleur Caramel noch nicht in China vertrieben. Wenn dies geschehen sollte, dann nur unter der Voraussetzung, dass dies mit den Werten von Couleur Caramel vereinbar ist.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
k.u.k. Kommunikation

Liebe X,

herzlichen Dank für die Rückmeldung und Auskünfte zu meinen Fragen. Betreffend Tierversuchen bleibt bei mir allerdings noch etwas ungeklärt und ich hoffe sie können mir weiterhelfen: Die Ecocert Zertifizierung verbietet lediglich Tierversuche an Endprodukten. Die Cosmebio Zertifizierung verbietet Tierversuche am Endprodukt und an Rohstoffen, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Bei Qualité Francais konnte ich leider nichts nachlesen, da die Website ausschließlich auf Französisch zu finden ist und mein Französisch ist leider schon ziemlich eingerostet. Könnten Sie vielleicht nochmals nachfragen, ob seitens Couleur Caramel versichert werden kann, dass neben den Endprodukten sämtliche Inhaltsstoffe/Rohstoffe nicht an Tieren getestet wurden bzw. mit einem sogenannten cut-off date gearbeitet wird? Zu irgendeinem Zeitpunkt wurde ja leider fast alles an Tieren getestet, sogar Wasser. Viele Hersteller lassen sich z.B. von ihren Lieferanten schriftlich versichern, dass die Roh-/Inhaltsstoffe nicht getestet wurden. Betreffend der Produkte: haben Sie vielleicht eine Liste mit allen veganen Produkten aus denen ich das Ersatzprodukt wählen kann, sofern es zum obigen Thema grünes Licht gibt?

Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen & einen schönen Wochenbeginn,
Daniela

Liebe Daniela,

ich habe jetzt noch mal angefragt und folgende Antwort bekommen: entweder haben die zertifizierten Produkte von Couleur Caramel  das ECOCERT & COSMEBIO Logo oder das QUALITE FRANCE & COSMEBIO Logo, d.h. die Rohstoffe entsprechen den Kriterien dieser Siegel. Couleur Caramel hat mir schon bestätigt, dass die Produkte nicht getestet wurden, von daher gibt es auch kein cut-off date. Sie können also sicher sein. Ich weiss nicht, ob das für Sie ausreicht, wenn nicht, zögern Sie bitte nicht mich noch mal zu kontaktieren! Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

Liebe Grüße,
k.u.k. Kommunikation

Liebe X,

vielen Dank für das nochmalige Nachfragen und Ihre Rückmeldung. Wie gesagt gibt es laut meinem Verständnis in den angeführten Siegeln keine Regelung betreffend Rohstoffen, denn die einzige Vorschrift der entsprochen werden muss liegt bei den verbotenen Tierversuchen auf Endprodukte. In den wenigsten Fällen werden allerdings die Endprodukte nochmal getestet, das Risiko besteht eher bei den Roh- und Inhaltsstoffen. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, aber sofern nicht bestätigt werden kann, dass Tierversuche von Roh- und Inhaltsstoffen als auch Endprodukten durch Lieferanten, Couleur Caramel selbst oder durch Dritte absolut ausgeschlossen werden können, kann ich die Produkte auf dem Blog leider nicht vorstellen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen und Ihr Verständnis.

Alles Liebe nach Stuttgart,
Daniela

Liebe Daniela,

Ich habe Sie nicht vergessen, nur ich habe immer noch keine Antwort bekommen… Das Problem ist, dass da THALGO COSMETIC in Deutschland nur verkauft und nicht herstellt, muss es immer in Frankreich nachgefragt haben. Aber dann melde ich mich einfach bei Ihnen mit den konkreten Infos und Produkten wenn/falls ich eine Antwort bekomme.  Tut mir noch mal sehr Leid!

Herzliche Grüße,
k.u.k. Kommunikation

Anmerkung: So lange die Rückmeldung von Couleur Caramel aus Frankreich noch nicht hier ist, gibt es meinerseits kein grünes Licht. Die Regelung der oben angeführten Zertifizierungen allein sind leider nicht ausreichend, um absolute Tierversuchsfreiheit der Produkte zu garantieren.

Update: 03/2014

1 Comment

  • Reply Alexandra November 6, 2017 at 11:26 am

    Liebe Daniela,

    im Sommer hatte ich mein 1. Produkt (Eye Shadoe) von Couleut Caramel in meinem Kosmetikstudio gekaupt, wleches auf Naturkosmetik spezialisiert ist. Von der Farbe wie der von der Haltbarkeit auf den Lidern war ich sofort begeistert und habe mich gefreut, damit eine langesuchte Farbe einer anderen Firma, die ich lange benutzte und dann durch eine neue Farbkollektion erstetzt wurde, quasi weidergefunden zu haben. DIe Freude währte leider nicht lange .. ich habe Rötungen und schuppige Augenlider bekommen!
    Ich habe mir dann die Mühe gemacht zunächst einmal die Kleinschrift auf der Rückseite zu entziffern und habe nicht schlecht gestaunt, als da u.a Chrom (!) und Titan als Inhaltsstoffe aufgeführt waren! Dann habe ich recherchiert, ob CC ein europäisches zertifikat für Naturkosmetik besitzt und war enttäuscht, als ichauch nur die bei dir erwähnten gefunden habe, die lediglich Tierversuche der Endprodukte ausschließt. Heisst für mcih CC hat keines der üblichen Naturkosmetik-Zertifikate und dazu absolut inakzeptable Bestandteile im Lidschatten wie erwähnt u.a. Chrom, welches auf der CC- Hompage nicht weiter kommentiert mit natürlichem Ursprung in der Wirkstofflexikon aufgeführt wird!
    Schade, das heisstw ohl, dass CC KEINE Naturkosmetik ist und m.E. auch keinesfalls so gehandelt werden sollte…
    Was denkst du?
    Herzliche Grüße
    Alexandra

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen