Body, Naturkosmetik

Personalisierte vegane Körperpflege von 4MYBODY aus der Schweiz

Das Schweizer Naturkosmetikunternehmen 4mybody ging Ende letzten Jahres mit einer tollen Idee an den Start: aus einer Reihe von Körperpflegeprodukten, darunter Handseife, Duschbad, Shampoo und Körperlotion kann der Kunde das passende Fläschchen wählen, dieses aus einer Auwahl von Duftrichtungen (oder auch ohne) befüllen, mit dem gewünschten Etikett bekleben und personalisiert beschriften lassen. Das Produkt wird dann verpackt in einer Kartonrolle mit einem passend bedufteten Seidenpapier zugeschickt.

4mybody ist zwar kein zertifiziertes Naturkosmetikunternehmen, die Produkte werden jedoch laut eigenen Angaben gemäss Richtlinen für kontrollierte Naturkosmetik hergestellt. Auch die derzeit 8 verschiedenen Duftkompositionen werden aus 100% reinen, natürlichen ätherischen Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau zusammengestellt. Das gesamte Sortiment ist Vegan Society zertifiziert und tierversuchsfrei. Alle Produkte sind jeweils in 500 ml Größen verfügbar und kosten EUR 24. Die Körperlotion liegt etwas höher bei EUR 34. Die Produkte können über den eigenen Onlineshop bestellt werden.

Ich durfte mir im Zuge des Produktlaunches ein Stück aussuchen und nach meinem Geschmack zusammenbasteln:
onceuponacream-4mybody-vegan-1 onceuponacream-4mybody-vegan-3 onceuponacream-4mybody-vegan-5 onceuponacream-4mybody-vegan-4 onceuponacream-4mybody-vegan-2

Die Idee sein eigenes Körperpflegeprodukt zu kreieren ist wirklich nett und macht sich vor allem hübsch als Geschenk. Zwar ist die Idee nicht ganz neu, man kennt das individuelle Duschgel vielleicht schon von einem bekannten Drogerieunternehmen, jedoch kenne ich noch keine Möglichkeit sich ein Unikat in Naturkosmetikqualität schicken zu lassen. Für meinem Geschmack könnte die Individualisierungsmöglichkeit der Produkte noch einen Tick stärker ausgeprägt sein und vielleicht auch eine größere Auswahl an verschiedenen Designs und Verpackungsmaterialien wie z.B. recyclebare Glasflaschen verfügbar sein.

Seine eigene, toll duftende Once Upon A Cream Seife im Badezimmer stehen zu haben, das kann schon was…

translation_logo
I was invited by the Swiss cosmetics company 4mybody to create my very own Once Upon A Cream hand soap.

Diese(s) Produkt(e) wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Testbericht bezieht sich auf meine persönliche Meinung zu den Produkten im Interesse einer wahrheitsgetreuen Berichterstattung für die LeserInnen von Once Upon A Cream.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen