Tierfreundliche Gütesiegel

Ohne vor dem Besuch in einer herkömmlichen Parfumerie oder im Drogeriemarkt eine gute Recherche hingelegt zu haben und dann auf gut Glück ein tierversuchsfreies Produkt in Händen zu halten ist auch trotz neuer Kosmetikrichtline, die am 11.3.2013 EU-weit in Kraft trat, so gut wie unmöglich. Aber nur so gut wie.

Es gibt ein paar erlesene Gütesiegel, die den Dschungel an unterschiedlichen Haltungen der Unternehmen gegenüber Tierversuchen lichten und die Einkaufsentscheidung so ein wenig einfacher gestalten. Ich habe die wichtigsten bzw. stärksten Gütesiegel und ihre Kriterien in Bezug auf Tierversuche für euch zusammengefasst.

Wichtig! Ein Unternehmen das kein Gütesiegel besitzt ist nicht automatisch Befürworter oder Auftraggeber von Tierversuchen für Inhaltsstoffe oder Produkte. Ganz im Gegenteil können auch nicht zertifizierte Unternehmen eine vorbildliche Haltung zeigen und Tierversuche kategorisch ablehnen. Gerade bei kleineren Unternehmen ist die teure Zertifizierung oftmals klare Kostenfrage. Es empfiehlt sich daher auf jeden Fall dem jeweiligen Unternehmen eine persönliche Anfrage zu senden und genau nach der Haltung gegenüber Tierversuchen nachzufragen.

Leaping Bunny

leapingBunny_certLeaping Bunny
Vergeben von:Cruelty Free International & CCIC (Coalition for Consumer Information on Cosmetics). Heute wird der damals entwickelte Corporate Standard of Compassion for Animals (in der EU bekannt als Humane Cosmetics Standard) und damit der Leaping Bunny Standard von einigen ausgewählten europäischen, nordamerikanischen und internationalen Tierschutzorganisationen betreut.
Vergeben an:Unternehmen
Vergabekriterien:Klick
Unternehmensdatenbank:Klick
Garantiert:Die wohl strengste Zertifizierung im Bezug auf Tierversuchsfreiheit. Garantiert, dass das Unternehmen für seine Produkte und deren Inhaltsstoffe weder selbst Tierversuche durchführt noch bei Dritten in Auftrag gibt. Das Unternehmen kauft ebenfalls keine Inhaltsstoffe oder Produkte von anderen Produzenten oder Lieferanten zu, die ab einem vereinbarten “Cut-off Date” im Tierversuch getestet wurden. Dies muss dem Unternehmen auch schriftlich von seinen Lieferanten und Produzenten bestätigt werden. Unternehmen dürfen ihre Produkte auch nicht nach China (oder in andere Länder) exportieren, wo lt. aktueller Gesetzgebung nach wie vor Tierversuche für verkaufte Kosmetikprodukte verlangt werden können. Die Zertifizierung des Unternehmens muss jährlich erneuert werden. CCIC behält sich zudem eine interne Prüfung des Unternehmens vor.
Garantiert nicht:Auch ein Unternehmen, das zu einem Konzern gehört, der Tierversuche durchführt/durchführen lässt, kann für seine Produkte leider den Leaping Bunny erhalten. Eine solche Zugehörigkeit ist zwar auf der online Positivliste markiert und dadurch ersichtlich, wenn man jedoch im Geschäft nur das jeweilige Produkt anhand des aufgedrucktem Gütesiegel beurteilt, ist es nicht erkennbar.

PETA Cruelty-Free

peta_certPETA Cruelty-Free
Vergeben von:PETA (People For Ethical Treatment Of Animals)
Vergeben an:Unternehmen
Vergabekriterien:Unternehmen die eine Zertifizierung beantragen müssen eine Fragebogen ausfüllen und ein schriftliches Statement abgeben, dass weder das Unternehmen noch Dritte noch Zulieferer für Roh-/Inhaltsstoffe oder Endprodukte Tierversuche durchführt.
Unternehmensdatenbank:PETA International
PETA Deutschland
Garantiert:Die Kosmetikhersteller die mit dem Gütesiegel zertifiziert sind, haben PETA USA oder PETA Deutschland schriftlich versichert, dass sie keine Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben. All diese Unternehmen führen keinerlei Tierversuche durch und stellen zudem sicher, dass auch ihre Zulieferer nicht an Tieren testen. Sollte ein Unternehmen seine Produkte auch nach China (oder anderen Ländern) exportieren, wo Tierversuche von der Regierung für jedes dort verkaufte Produkte verlangt werden können, wird dem Unternehmen das Siegel entzogen.
Garantiert nicht:Auch ein Unternehmen, das zu einem Konzern gehört, der Tierversuche durchführt/durchführen lässt, kann für seine Produkte den PETA Bunny erhalten. Eine solche Zugehörigkeit ist zwar auf der online Positivliste markiert und dadurch ersichtlich, wenn man jedoch im Geschäft nur das jeweilige Produkt anhand des aufgedrucktem Gütesiegel beurteilt, ist es nicht erkennbar.

Hase mit schützender Hand

ihtk_logoHase mit schützender Hand
Vergeben von:IHTN (Internationalen Herstellerverband gegen Tierversuche in der Kosmetik e.V.) und Deutscher Tierschutzbund
Vergeben an:Unternehmen
Vergabekriterien:Klick und Klick
Unternehmensdatenbank:Klick
Garantiert:Die zertifizierten Unternehmen geben eine rechtsverbindliche Erklärung ab, dass keine Tierversuche für Entwicklung und Herstellung der Endprodukte durchgeführt werden und auch keine Rohstoffe verarbeitet werden, die nach dem 01.01.1979 erstmals im Tierversuch getestet wurden. Es finden keine Rohstoffe Verwendung, die durch Tierquälerei gewonnen oder für die Tiere eigens getötet werden (z.B. Nerzöl, Walrat, Zibet, Schildkrötenöl, Seide, Cocenilleläuse). Es besteht keine wirtschaftliche Abhängigkeit zu anderen Firmen, die Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben. Die zertifizierten Unternehmen werden immer wieder vom Deutschen Tierschutzbund unabhängig überprüft. Zuwiderhandlungen werden mit hohen Geldstrafen belegt. Importe von Herstellern und Vertrieben, deren Produkte in tierversuchsdurchführenden Ländern hergestellt werden, z.B. China, sind verboten. Keine Exporte in Länder, in denen noch Tierversuche durchgeführt werden, z.B. China. Importe von Herstellern und Vertrieben, deren Produkte in tierversuchsdurchführenden Ländern hergestellt werden, z.B. China, sind verboten.
Garantiert nicht:-

Veganblume

veganblumeVeganblume (The Vegan Trademark)
Vergeben von:The Vegan Society
Vergeben an:Produkte
Das Gütesiegel muss für jedes Produkt einzeln beantragt werden.
Vergabekriterien:Klick
Produktdatenbank:Klick
Garantiert:Produkte die mit der Veganblume gekennzeichnet sind, sind garantiert vegan. Sowohl Produkt, als auch Produktionsprozess sind tierbestandteil- und tierversuchsfrei. Tierversuche für Inhaltsstoffe oder Endprodukte durch das Unternehmen oder durch Dritte sind ausgeschlossen.
Garantiert nicht:Unüberprüft bleibt ob das Unternehmen seine Produkte auch nach China (oder in andere Länder) exportiert, wo lt. aktueller Gesetzgebung nach wie vor Tierversuche für verkaufte Kosmetikprodukte verlangt werden können.

BDIH Prüfzeichen

bdih logoBDIH Prüfzeichen
Vergeben von:BDIH (Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und kosmetische Mittel e.V.)
Vergeben an:Produkte
Das Gütesiegel muss für jedes Produkt einzeln beantragt werden.
Vergabekriterien:Klick
Produktdatenbank:Klick
Garantiert:Der BDIH Standard hat das Ziel, den Begriff Naturkosmetik im Interesse des Verbrauchers sachlich korrekt und nachvollziehbar zu definieren und Transparenz zu schaffen. Zur Herstellung der zertifizierten Produkte werden daher ausschließlich Rohstoffe eingesetzt, die den strengen Vorgaben, dem sogenannten BDIH Standard, entsprechen.

Im Bezug auf Tierversuche garantiert das BDIH Zeichen, dass weder bei der Herstellung noch bei der Entwicklung oder Prüfung der Endprodukte Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben werden dürfen. Rohstoffe, die vor dem 01.01.1998 noch nicht im Markt vorhanden waren, dürfen nur dann verwendet werden, wenn sie nicht im Tierversuch getestet worden sind. Außer Betracht bleiben hierbei Tierversuche, die durch Dritte durchgeführt wurden, die weder im Auftrag noch auf Veranlassung des Auftraggebers gehandelt haben, noch mit diesen gesellschaftsrechtlich verbunden sind. Exportiert ein Unternehmen seine Produkte nach China (oder in andere Ländern), wo Tierversuche von der Regierung für jedes dort verkaufte Produkte verlangt werden können, gilt dies als Verstoß gegen die Vergabekriterien, da es mit einem “in Auftrag gegebenem Tierversuch” gleichzusetzen ist.
Garantiert nicht:Da das Gütesiegel auf Produktbasis vergeben wird, bleibt unüberprüft, ob das Unternehmen möglicherweise für andere Produkte Tierversuche durchführt/durchführen lässt. Bei verwendeten Rohstoffen die vor dem 01.01.1998 noch nicht im Markt vorhanden waren bleibt unüberprüft, ob damit Tierversuche durch Dritte durchgeführt wurden (wenn auch nicht im direkten Auftrag des Unternehmens).

FAZIT: Die genannten Prüfzeichen sind eine gute erste Orientierung, um zu erkennen auf welche Kriterien man Acht geben sollte, wenn man tierversuchsfreie Kosmetik kaufen möchte. Die Schwierigkeit liegt in den unterschiedlichen Standards der Gütesiegel und das Schließen der für mich nach wie vor vorhandenen Lücken. Ich kaufe daher am liebsten bei Unternehmen, die sowohl eine strenge Gütesiegelzertifizierung haben (z. B. Leaping Bunny) und mir auf meine persönliche Anfrage (um z. B. herauszufinden, ob auch in China verkauft wird) klar und deutlich antworten, sodass es grünes Licht gibt.

Translation:

Find some help through these cruelty-free labels to see if a company is selling cruelty-free cosmetics.

3 Comments

  • Reply VEGAN BASICS | Sonnenschutz | Once Upon A Cream Juli 10, 2013 at 10:37 am

    […] TIERVERSUCHSFREI 101 | Gütesiegel […]

  • Reply HOW TO: VEGAN- UND NATURKOSMETIK | DARIADARIA August 20, 2014 at 9:18 am

    […] vegane Kosmetik also frei von tierischen Inhaltsstoffen. Für beide Kriterien gibt es ebenfalls Gütesiegel auf die man sich verlassen kann. Wer nicht ausschließlich Naturkosmetik kauft, sollte auf jeden […]

  • Reply Caro Januar 14, 2016 at 12:34 pm

    Hallo liebe Daniela!
    Ich finde deine ausführliche Bewertung der Siegel toll, hätte aber eine kleine Anmerkung zum Hasen mit schützender Hand. Unternehmen, die auf der Kosmetik Positiv-Liste des Deutschen Tierschutzbundes stehen dürfen ihre Produkte nicht in Ländern vermarkten, in denen Tierversuche vorgeschrieben sind. Ich habe nachgefragt und bin mir da ganz sicher. Vielleicht kann man das ja in der Bewertung ändern :)

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen