Body, Make Up, Nails, Naturkosmetik, Tools

BENECOS – Liebe auf den zweiten Blick.

Es gibt so Marken, die schwirren ständig um einen herum, aber irgendwas hält einen trotzdem zurück den Produkten eine Chance zu geben und was davon auszuprobieren. Entweder andere Marken die sich verpackungsauffälliger präsentieren und man dadurch eher angelockt wird. Oder aber andere Marken die man schon seit Ewigkeiten gesucht hat und somit unbedingt zuerst probieren möchte. Aber auch andere Marken von denen man schon so viele Produkte daheim hat, dass man gebremst wird und sich keinen hundertsten Mint-Nagellack im Einkaufskörbchen mitnimmt. Vielleicht hätte man ihn aber doch lieber gekauft! Eine dieser Marken, die zwar immer wieder in meinem Blickfeld aufgetaucht sind, bei der ich jedoch lange nicht zugegriffen habe ist benecos. Das Verpackungsdesign hebt sich jetzt vielleicht nicht unbedingt extrem von der Masse ab, ist es aber doch sehr ansehnlich und schön schlicht. Die Produkte bieten außerdem für Veganer einiges an schöner dekorativer Kosmetik in Bioqualität und auch preislich kann sich benecos wahrlich sehen lassen. Irgendwie haben wir aber dann doch zusammen gefunden.

benecos_pinsel_vegan_2

Mein Weg zu Marke führte schließlich über ein kleines Testpaket, aus dem mich vor allem zwei Produkte (Nagellack & Kajal) besonders überzeugten. Mittlerweile habe ich mich schon etwas durch das bunte Sortiment von benecos durchprobiert und ich muss sagen, jedes Produkt ein Treffer! Und das ist absolut ernst gemeint. So wenig ich mir erwartet habe und so oft ich anfangs leider wo anders hingegriffen habe, so viele überzeugende Produkte habe ich bei benecos gefunden. Welche 6 davon mir davon am meisten ans Herz gewachsen sind und mich nun fast täglich begleiten, zeige ich euch hier:

Natural Shower Gel

benecos_shower-gel_vegan

Von den neuesten Zugängen im benecos Sortiment – der Pflegelinie benecos Care – habe ich besonders das Shower Gel lieb gewonnen. Es hat beim Ökotest mit sehr gut abgeschnitten, reinigt äußerst sanft und schäumt dezent. Der als orangig beschriebene Duft erinnert mich ein wenig an Fruchtgelee aus meiner Kindheit. Es enthält sieben wertvolle Bioextrakten aus Großer Klette, Winterlinde, Ringelblume, Heckenrose, Schwarzem Holunder, Johanniskraut und Großer Brennnessel. (150 ml // EUR 1,99)

Nail Polish

benecos_nagellack_vegan

Die Nail Polishes (hier im Farbton Expressive Mint) sind ohne Toluol, Campher, Phthalate und Formaldehyd und derzeit in 16 verschiedenen Farben erhältlich. Das Preis-Leistungsverhältnis der Nagellacke ist wirklich spitze. Die Lacke halten sehr lange und kosten nicht viel. Ich besitze neben dem mintfarbenen auch noch die zwei Rottöne Spice me Up und Grenade. (9 ml // EUR 3,89)

Make-up Pinsel

benecos_pinsel_vegan

Hach, die tollen Make-up Pinsel! Besonders der Puderpinsel hat es mir angetan. Ich liebe ihn heiß und er begleitet mich fast täglich. Die Pinsel mit synthethischem Haar sind sehr hochwertig und sorgfältig verarbeitet. Der unbehandelte Holzgriff liegt herrlich in der Hand und die Pinselborsten nehmen und verteilen pudrige Produkte perfekt im Gesicht. Neben den abgebildeten Pinseln für Puder und Rouge gibt es auch einen Applikator und einen Eyeshadow Pinsel. (zwischen EUR 2,99 und EUR 7,99)

 Natural Compact Powder

bencos_compact_powder_vegan

Über Gesichtspuder viel großartiges zu schreiben fällt mir immer schwer. Entweder es deckt schön und dezent ab oder eben nicht. Trotzdem möchte ich das Natural Compact Powder (hier in der Nuance porcelain) von benecos hier erwähnen. Zum einen ist es extrem ergiebig und zum zweiten mattiert es ausschließlich ohne zuzukleistern und die Poren zu verstopfen (vorausgesetzt der Pinsel passt). Mir gefällt die transparente Verpackung besonders gut, weil das Puder fast gläsern wirkt und nur eine hauchzarte Beschriftung trägt. Die Nuancen porcelain und sand sind vegan. Die Nuance beige enthält Karmin. (9 g // EUR 4,99)

Natural Kajal

benecos_kajal_vegan

In diesem Testbericht habe ich ja schon Lobeshymnen über den Natural Kajal geschrieben. Er ist noch immer ein wichtiger Bestandteil meines Schminktäschchens. Wer gerne größere Augen hätte, dabei aber faken muss, der betont die water line mit einem hautfarbenen Kajalstift. Das sticht nicht so krass entgegen wie weißer Kajal, ist aber trotzdem gleich effektiv! (1,13 g // EUR 2,39)

Natural Eyeshadow

benecos_eyeshadow_vegan

Ich liebe olivgrüne Lidschatten (hier das Duo Jungle), daher habe ich ewiglich ein uraltes Stück von *beep* nicht entsorgt. Not anymore. Die Qualität der Natural Eyeshadows ist wirklich fein, somit ist der alte nun endlich geflogen. (EUR 3,49)

Das waren meine Fab 6. Weitere folgen bestimmt, denn ab April 2014 wird es von benecos viele feine vegane Neuheiten geben. Auf folgende Produkte dürfen wir uns freuen (yay! eine vegane Eyeshadow Base):

Eyeshadow base (vegan)
Eyeshadow Duos ocean & shady grays (vegan)
Monos Eyeshadows mermaid & fairytale (vegan)
Baked eyeshadow celebrate (vegan)
Nagellackentferner (vegan)
Neue Nagellackfarben (alle vegan)

Die Produkte von benecos sind bei Müller (mit großem Naturkosmetikbereich), basic, Natural Cosmetics oder online (nur für Deutschland) oder ecco-verde.at (auch für Österreich) erhältlich.

translation_logo
My favourite 6 products from German organic beauty brand benecos.

Diese(s) Produkt(e) wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Testbericht bezieht sich auf meine persönliche Meinung zu den Produkten im Interesse einer wahrheitsgetreuen Berichterstattung für die LeserInnen von Once Upon A Cream.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen