Blogs, Body, DIY, Naturkosmetik

BEAUTYREZEPTE | Pfefferminz-Limetten-FUSSBAD & Kokos-Limetten-Zucker-FUSSPEELING

Ich habe mich wieder mit Anna von welovehandmade in ihrer DIY-Küche versammelt, um euch zwei neue  Naturkosmetikrezepte vorzustellen. Wie immer sind die Zutaten einfach erhätlich und die Rezepte mit wenig Zeitaufwand herzustellen.

Um bei herrlichem Sandalenwetter seine Füßchen von der gepflegtesten und sanftesten Seite zeigen zu können, habe ich mir diesmal zwei sommerliche Fußpflege-DIYs überlegt:

Pfefferminz-Limetten FUSSBAD

diy-vegan-foot-soak-peppermint-lime

Dieses einfache aber effektive Fussbad erfrischt und pflegt (müde) Füße nicht nur bestens, sondern bereitet sie auch perfekt für ein darauffolgendes Peeling vor. Hier findet ihr das Rezept.

Kokos-Limetten FUSSPEELING mit braunem Zucker

diy-vegan-peeling-coconut-lime-sugar_

Ohne Kokos geht bei mir im Sommer gar nichts. Mit diesem angenehmen und herrlich duftenden Fußpeeling werden die Füße mit Hilfe des groben, braunen Zuckers hervorragend von abgestorbenen Hautschüppchen befreit und das Kokosöl macht sie wieder streichelzart. Hier geht’s zum Rezept.

Fotos: Anna Heuberger

Tranlsation:
I teamed up with we love handmade again to create two new organic beauty recipes for you. This time it’s all about smooth and yummy feet.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply STAY FRESH! 8 Tipps für einen coolen Kopf & Körper im Sommer | ONCE UPON A CREAM | Vegan Beauty Blog Juli 19, 2014 at 5:54 pm

    […] Im Sommer sind Peelings so wichtig wie nie. Ich neige durch das Schwitzen leider zu kleinen Hitzepickelchen, daher versuche ich alle 3 Tage ein sanftes Peeling anzuwenden oder einen Konjacschwamm zu benutzen. Nicht nur im Gesicht ist peelen sinnvoll. Wer die Haut schön frisch und jung hält, lässt die Haut besser atmen und schwitzen. Auch die Füße sehen hübscher aus, wenn es sich nicht erkennen lässt, dass man auf die halbe Straße auf den Fersen kleben hat. Kennt ihr schon mein Rezept für ein erfrischendes Fußpeeling mit Kokos, Limette & braunem Zucker? […]

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen